netzwerke bilden.

möglichkeiten eröffnen.

Fachwissen teilen, eine Region vertreten oder Kurse fördern. An klimafit sind viele Partner:innen beteiligt. Gemeinsam ziehen wir an einem Strang und knüpfen das klimafit Netzwerk.

klimafit Hubs – Ihre Ansprechpartner:innen vor Ort

Sie haben Fragen zu klimafit in Ihrer Region oder Sie finden keinen Kurs in Ihrer Nähe? Dann wenden Sie sich an den klimafit Hub in Ihrer Region!
Nord
Baden-Württemberg
Berlin-Brandenburg
Mitteldeutschland
West
Nordrhein-Westfalen
Bayern

Hub Nord

Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern

Als Bremer Projektmanagement- und PR-Agentur arbeitet ecolo zu allen Themen, die sich unter dem Begriff Nachhaltigkeit zusammenfassen lassen. Dazu zählen Aktivitäten aus den Bereichen Natur- und Klimaschutz, Klimaanpassung, nachhaltige Mobilität sowie betrieblicher Umweltschutz und CSR (Corporate Social Responsibility). Die zielgruppengerechte Aufbereitung und Vermittlung von Wissen rund um diese Themen sind der Agentur ein besonderes Anliegen.

Hier erfahren Sie mehr

Kontakt

Bithja Menzel
ecolo - Agentur für Ökologie und Kommunikation

E-Mail: klimafit@ecolo-bremen.de
Telefon: (0421) 230 011 13

Hub Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Das Institut für Fortbildung und Projektmanagement (ifpro) in Freiburg ist seit vielen Jahren im Themenbereich Klimawandel, Klimaschutz sowie Klimaanpassung aktiv. Der Bildungsträger ifpro betreut die Standorte in Baden-Württemberg.

Hier erfahren Sie mehr

Kontakt

Dr. Wulf Westermann
Institut für Fortbildung und Projektmanagement ifpro

E-Mail: klimafit@ifpro.de
Telefon: (0761) 5191 4319

Hub Berlin-Brandenburg

Berlin und Brandenburg

LIFE e.V. ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die seit 1988 vielfältige Projekte und Kampagnen in den Bereichen Bildung, Umwelt und Chancengleichheit umsetzt. LIFE koordiniert alle Standorte in Berlin und Brandenburg.

Hier erfahren Sie mehr

 

Kontakt

Kirsten Heininger
LIFE e.V.

E-Mail: heininger@life-online.de
Telefon: (030) 308 798 30

Hub Mitteldeutschland

Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen (NHZ) ist ein Projekt des Vereins Zukunftsfähiges Thüringen e.V., das den Nachhaltigkeitsgedanken in die kommunale Ebene trägt: durch Beratung, Weiterbildungen, Erfahrungsaustausch, Öffentlichkeitsarbeit uvm. Als Hub Mitteldeutschland koordiniert das NHZ die klimafit-Standorte in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Hier erfahren Sie mehr

Kontakt

Anna Allstädt
Nachhaltigkeitszentrum Thüringen

E-Mail: anna.allstaedt@nhz-th.de
Telefon: (03628) 640 723

Hub West

Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland

Das IfaS beschäftigt sich mit der nachhaltigen Optimierung von Stoff- und Energieströmen in praxisorientierten Projekten. Ziel ist die Erhöhung der Wertschöpfung bei sinkenden Umweltbelastungen. Als Hub West betreut das IfaS die Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland.

Hier erfahren Sie mehr

Kontakt

Stefanie Erbach
Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) am Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier

E-Mail: s.erbach@umwelt-campus.de
Telefon: (06782) 17 1577

Hub Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen

Der gemeinnützige und unabhängige Verein KlimaDiskurs.NRW fördert den diskursiven Austausch sowie die Vernetzung zwischen wesentlichen Akteuren aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Als Hub NRW ist KlimaDiskurs.NRW für die Betreuung der Standorte in Nordrhein-Westfalen zuständig.

Hier erfahren Sie mehr

Kontakt

Luzie Cames
KlimaDiskurs.NRW e.V.

E-Mail: luzie.cames@klimadiskurs-nrw.de
Telefon: (0211) 828 054 96

Hub Bayern

Bayern

Die Klimakom - gemeinnützige Genossenschaft für nachhaltige Entwicklung - unterstützt Kommunen dabei, ihre Zukunftsfähigkeit zu gestalten und tragfähige, sozial- und naturverträgliche Lösungen für die Herausforderungen der Klimakrise zu finden. Als Hub Bayern betreut Klimakom alle bayerischen Standorte.

Hier erfahren Sie mehr

Kontakt

Lena Kopp
KlimaKom eG - Gemeinnützige Genossenschaft für nachhaltige Entwicklung

E-Mail: lena.kopp@klimakom.de
Telefon: (09201) 2024 366

Unsere Hub-Partner:innen

Institutionelle Unterstützer:innen

Initiale Förderer bis 31.12.2021